Geschichte

Firmenentwicklung

1949

gründete Herr Prof. Dr. Rudolf Berthold die Firma unter
dem Namen "Laboratorium Prof. Dr. Rudolf Berthold"
in Bad Wildbad.

1960übernahm sein Sohn Dr. Fritz Berthold die Geschäfts-
führung.
1989wurde die die Firma vom US-Konzern EG&G, der
späteren PerkinElmer Inc.
erworben.
2000kaufte die Familie Berthold, zusammen mit Hans J.
Oberhofer, die  GeschäftsbereicheProzessmesstechnik,
Bioanalytik und Strahlenschutz von PerkinElmer zurück
und führte die Firma unter dem Namen Berthold Technologies
GmbH & Co. KG, mit Hans J. Oberhofer als Geschäftsführer
und Dr. Fritz Berthold als Beiratsvorsitzenden weiter.
2003Dr. Wilfried Reuter tritt der Firma als Technischer Geschäfts-
führer und Gesellschafter bei.
2012gibt Hans J. Oberhofer altershalber den Vorsitz in der
Geschäftsführung ab, er steht weiterhin als Mitglied
des Beirats zur Verfügung.
 Ab April 2012 übernimmt Horst Knauff die Geschäfts-
führung.
 Zum 31.12.2012 tritt Herr Dr. Wilfried Reuter von seiner
Position das Technischer Geschäftsührer zurück, er
steht weiterhin als Berater zur Verfügung.
2015Für die Position des Technischen Geschäftsführers
konnte Herr Dr. Dirk Mörmann gewonnen werden.
2017Mit dem Kauf der Berthold Detection Systems GmbH
zum 01.01.2017 und die Eingliederung dieser Firma
in den Geschäftsbereich Bioanalytik übernimmt
Herr Dr. Anselm Berthold die Position des Geschäfts-
bereichsleiters.
 Horst Knauff verlässt die Firma zum 30.09.2017
2018Dr. Dirk Mörmann verlässt die Firma zum 30.04.2018

 

Produktentwicklung - Highlights

1950Erstes radiometrisches Messsystem weltweit.
1952Toleranz-Dosisleistungsmesser TOL/A, später Dosis-Dosis-
leistungsmessgerät TOL/F.
1960Erster Kontaminationsmonitor LB 1200.
1977Biolumat LB 9500 - erstes professionelles Luminometer.
1986nach Tschernobyl - Lebensmittel-Monitor LB 200.
1988Übergang zu bildgebenden Systemen in der Bioanalytic -
Luminograph LB 980.
2001Mithras1: Erster modularer Multifunktions-Mikroplattenleser
2003SuperSens - der empfindlichste Radiometrie-Detektor kommt
auf den Markt. Messungen können mit deutlich weniger
Aktivität durchgeführt werden.
2006Revolution der Kontaminationsmessung mit flächigen
Szintillationsdetektoren.
2014SIL2/SIL3 Zertifikate nach IEC 61508 für Grenzstand-,
Füllstand- und Dichtemesungen.
2016HPLC Radio Detektor FlowStar2 LB 514: Kombiniert
ultimative Empfindlichkeit mit Touchscreen-Technologie.
 Silicon Photomultiplier (SiPm): Einführung neuester
Technologie auf Siliziumbasis als Nachfolger der altbe-
währten Vakuum-Photomultiplier.