Basierend auf der Erfahrung aus mehr als 30 Jahren Entwicklung und Bau von Luminometern ist das Lumat³ ein Röhrchen-Luminometer mit modernster Technologie. Das Luminometer unterstützt alle gängigen Lumineszenztechnologien, einschließlich:

  • Flash-Typ Lumineszenz
  • Glow-Typ Lumineszenz
  • Biolumineszenz
  • Chemilumineszenz

Vorteile

Lumineszenzdetektion vom Feinsten

Dank einer strengen Auswahl dewr Photomultiplier, die im Photonenzählmodus arbeiten, und mehr als 40 Jahren Erfahrung im Bau von Luminometern, bietet der Lumat³ eine ausgezeichnete Lumineszenzempfindlichkeit: Weniger als 5 amol-ATP/Röhre für die Standardversion oder nur 1 amol-ATP/Röhre für die High-Sensitivity-Version können zuverlässig detektiert werden.

 

JET-Injektoren: Höchste Genauigkeit, Geschwindigkeit und Zell-Schonung

Der Lumat³ kann mit bis zu 2 JET-Reagenzieninjektoren ausgestattet werden. Die ultraschnelle Injektionsgeschwindigkeit von JET-Injektoren eliminiert jegliche Verzögerung zwischen Einspritzung und Messung und ermöglicht die Messung schneller Reaktionen, z.B. bei Flash-Lumineszenz.

JET-Injektoren verwenden Teflon-Bälge für genaue, schnelle Injektionen, höchste Mischeffizienz und Langlebigkeit.

  • Genaues Pipettierenvon kleinen Volumina: JET-Injektoren gewährleisten die Injektion großer wie auch kleiner Volumina mit hoher Genauigkeit und bieten eine Präzision von mehr als 98% über den gesamten Volumenbereich
  • Niedrige Wartungskosten: Reibungsfreier Betrieb für längere Lebensdauer
  • Zellschonende Performance: Zellschonende Materialien und vernachlässigbare Scherkräfte ermöglichen das sorgenfreie Injizieren von Zellsuspensionen, z.B. in Aequorin-basierten Calcium-Assays

Komfortabler Probenwechsler

Die Messung einzelner Proben nacheinander kann zeitaufwendig sein. Der Lumat³ besitzt einen Revolvermechanismus, der Ihnen diese Arbeit erleichtert und Ihren Durchsatz erhöht. Dank seiner motorgetriebenen Drehkammer für zwei Röhrchen (eines zum Messen und eines zum Be- und Entladen) können Sie die nächste Probe vorbereiten und einsetzen, während die vorherige noch misst, und schnell von einem zum anderen wechseln, was die Messung mehrerer Proben bequem und schnell macht.

Komfortable Software-Optionen

Die ICE-Software von Berthold Technologies basiert auf einem Wizard-gesteuerter Assistenten, der sehr einfach zu bedienen ist. Es gibt mehrere Versionen der ICE-Software:

  • ICE Research für Einzel-, Doppel-, Kinetik- und Wiederholungsmessungen.
  • ICE-Immunoassay für Einzelmessungen mit Kurvenanpassung und Cut-off-Auswertung.
  • ICE Advanced kombiniert alle Fähigkeiten von ICE Research und ICE Immunoassay.