Kohlenstoffanteil in Flugasche

Der Anteil von unverbranntem Kohlenstoff in Flugasche ist ein Maß für den Wirkungsgrad bei der Energiegewinnung in Kohlekraftwerken. Nicht selten schwankt der Kohlenstoffanteil sogar um 20%.

Unser Analysegerät bietet Echtzeitinformationen über den aktuellen Kohlenstoffanteil, wodurch frühzeitig auf Änderungen reagiert werden kann.

Ihre Vorteile:

  • Optimaler Verbrennungsvorgang
  • Verbesserter Wirkungsgrad
  • Kosteneinsparungen durch optimalen Rohstoffeinsatz
  • Geringe Abgasverunreinigung
  • Wiederverwendung der Flugasche in der Zementindustrie

Analysegerät zur Kohlenstoffbestimmung

Das Analysegerät wird typischerweise an einem Schacht unter dem Elektrofilter installiert. Die Messung beruht auf dem Prinzip der Mikrowellen-Transmission, was aufgrund der hohen Repräsentativität ideal für diese Messaufgabe geeignet ist. Typischerweise wird eine Messgenauigkeit von <± 0.5% Kohlenstoff erzielt. 

Tabs

Download
Produktinformation
Format Größe
Kohlenstoff-Bestimmung in Flugasche de PDF 768.19 KB