Dichte zuverlässig und präzise messen

DichteDichte

Dichte - Messprinzip von Berthold

Die radiometrische Dichtemessung basiert auf dem Prinzip der Gamma Transmission. Beim Durchdringen der Rohrleitung wird Gamma-Strahlung geschwächt. Diese Strahlungsschwächung wird von einem Detektor erfasst. Die Schwächung ist proportional zur Dichte des Messguts.

Die Messung wird nicht von Temperatur, Druck, Viskosität, Farbe oder chemischen Produkteigenschaften beeinflusst.


 


Ihre Vorteile

  • berührungslos
  • keinerlei Verschleiß
  • wartungsfrei
  • präzise
  • unabhängig von Temperatur, Druck, Staub, Farbe, Leitfähigkeit oder chemischen Produkteigenschaften
  • ideal für extreme Messbedingungen

Eine Übersicht über unsere Dichtemessgeräte finden Sie hier: Dichtemessung

Tabs