Füllstandsmessung mit Uni-Probe LB 490

Die Uni-Probe LB 490 wird zur berührungslosen Messung von Füllständen (kontinuierlich) und Grenzwerten eingesetzt. Die kompakte Feldsonde vereint Detektor und Auswertung in einem Gerät.

Uni-Probe LB 490 verfügt über Schnittstellen für

  • HART
  • Profibus PA
  • Foundation Fieldbus

Selbst wenn die Füllstandmessung Uni-Probe LB 490 in Profibus oder Fieldbus Systemen eingesetzt wird, besteht stets die Möglichkeit bei Bedarf auf HART Kommunikation umzuschalten. Der separate 4-20mA Stromausgang kann alternativ auch als Signalausgang (z.B. für eine Fernanzeige) genutzt werden.

 

 

Tabs

Spezifikationen
LB 490
Detektor Betriebsdaten 
Spannungsversorgung

100 ... 240 VAC, ±10%, 50 ... 60 Hz, 15 VA
24 VDC (18 ... 32 VDC), 15W; 24 VAC +10%/-15%, 50 ... 60 Hz, 15 VA

Leitungsanschlüsse

4 Leitungseinführungen 3/4“ Zoll, NPT, mit Blindstopfen verschlossen Option: metrische Adapter & Kabelverschraubungen auf Anfrage

maximale Kabellänge

3300 m (120 Ω), 1600 m (250 Ω), 800 m (500 Ω)

Adernquerschnitt

0,5 ... 1,5 mm2

GehäusematerialEdelstahl ISO 1.4301 / AISI 304
  
WasserkühlungOption, max. 6 bar

Kaskadierung

bis zu 8 Detektoren

SzintillatorenØ x Länge [mm]

CrystalSENS (Punktdetektoren)

50 x 50 (NaI/Tl)

UniSENS
(Stabdetektoren)

50 x 500 (Polymer)
50 x 1000 (Polymer)
50 x 1500 (Polymer)
50 x 2000 (Polymer)

TowerSENS

50 x 1000 Basismodul (Polymer)
50 x 2000 Basismodul (Polymer)
50 x 2000 Verlängerungsmodul (Polymer)
bis zu 3 Verlängerungsmodule

SuperSENS150 x 150 (Polymer)

Umgebungstemperatur
Betrieb und Lagerung

-40 ... +60 °C (-40 ... +140 °F) bei NaI/Tl bzw.
-40 °C ... +55 °C (-40 ... +131 °F) bei Polymer
mögliche Temp.-Einschränkungen für den Ex-Schutz beachten!
bei 100 ... 240 VAC Version Betrieb nur bis max. 50 °C

Temperatur-Stabilität

≤0,002%/ °C (-40 ... +50 °C) bei NaI/Tl bzw.
≤0,01 %/ °C (-40 ... +50°C) bei Polymer

Detektor Zulassungen & Prüfungen 

IP-Schutz

IP65 / IP66 + Nema 4X

Explosionsschutz

ATEX:   
II 2 GD EEx d IIB T5 IP66 T80 °C        -40 ... +80 °C
II 2 GD EEx d IIC T6 IP66 T80 °C        -40 ... +60 °C
(...+50 °C bei LB 490 TowerSENS und SuperSENS)
II 2 GD EEx d [ia] IIC T6 IP66 T80 °C  -20 ... +50 °C 

FM/CSA:
Class I Division 1 Group A, B, C, D      
Class II Division 1 Group E, F, G          -40 ... +50°C

Weitere ZulassungenNepsi, IECEx, Kosha, CCOE,  weitere auf Anfrage
Signale Ein- und Ausgänge 
Signalausgang

HART 4 ... 20 mA potentialfrei, aktiv oder passiv            max. Impedanz: 500 Ω (bei aktiv)                     Spg.-Versorgung: 12 V ... 24 V (bei passiv)  

max. Impedanz bei 12 V: 250 Ω bzw. 24 V: 500 Ω (bei passiv)                                                                       Option: eigensicherer HART-Stromausgang 4 ... 20 mA, potentialfrei, passiv Spg.-Versorgung: 12 ... 30 V, Spg.-Abfall <3,5 V, 20 m Signalkabel (blau),vormontiert

Exi IIB: Lo=14,78 mH; Co=679 nF / Exi IIC: Lo=2,18 mH; Co=84 nF                  

Option Signalausgang Bus

Bus-Schnittstelle: Profibus PA oder Foundation Fieldbus Bus gespeist, typisch 13 mA mit 2xAI Funktionsblöcken
Option: eigensicherere Bus-Schnittstelle, 20 m Signalkabel (blau), vormontiert
Zulassung nach ATEX, und FISCO

Digitale EingängeDig In 1: Halt-Eingang, Dig In 2: Leerabgleich
Digitale Ausgänge

1 Relais (SPDT) für Sammelstörmeldung
3 Relais (SPDT) wahlweise für: Halt-Signal,
Min./Max. Alarm, Detektortemperatur, Fremdstrahlungserkennung                               Belastbarkeit bei ohmscher Last: max. 5 A bei 250 VAC oder 30 VDC

SchnittstelleRS 232 für Softwareupdate

Datensicherung

im nicht-flüchtigen Speicher

 

Download
Applikationsbericht
Format Größe
Füllstandsmessung für Klinkerkühler de PDF 747 KB
Kontinuierliche Füllstandmessung an Kokstrommeln de PDF 696.96 KB
Broschüre
Format Größe
Füllstandmessung de PDF 4.86 MB
Produktdatenblatt LB 490 de PDF 245.69 KB
Trennschicht und Multiphase Level de PDF 2.02 MB
Zertifikat
Format Größe
ATEX LB 490-TS, LB 491 SuperSENS de PDF 2.03 MB
ATEX Zertifikat LB 49x de PDF 1.55 MB
Bedienungshandbuch
Format Größe
LB 490 Uni-Probe de PDF 33.53 MB
Produktinformation
Format Größe
Level & Density Measurement for -50°C (-58°F) de, en PDF 2.26 MB
Uni-Probe Bedienoberflächen de PPT 427.5 KB
Software Tool
Format Größe
LB 490 & LB 491 DTM for HART de, en ZIP 18.78 MB
LB 490 device description for Foundation Fieldbus with capability file de, en ZIP 79.65 KB
LB 490 device description for HART for Siemens Simatic PDM Version 6.0 de, en RAR 41.2 KB
LB 490 device description for HART-communicator de, en ZIP 76.06 KB
LB 490 device description for Profibus PA with GSD file de, en ZIP 95.33 KB
Technische Informationen
Format Größe
LB 490 Uni-Probe de, en PDF 2.86 MB
LB 490 Tower-Sens de, en PDF 769.01 KB