Process Control31.01.2018

Neue FlowCell mit EHEDG Zertifizierung

Berthold erweitert nun mit der Entwicklung einer neuen FlowCell sein Portfolio der Mikrowellen-Sensoren um ein weiteres, innovatives Produkt.

Die neue FlowCell besteht aus einem Inline-Gehäuse aus Edelstahl, die beiden Mikrowellen-Antennen werden via Clamp-Anschluss verbunden und sind jederzeit austauschbar. Die Abdichtung erfolgt mittels O-Ringen aus EPDM und zwei PEEK-Fenstern.

Durch die Zertifizierung der EHEDG ist sie mit ihrem Hygienic Design und den FDA zugelassenen Materialien auch für den Einsatz in hygienischen Anwendungen geeignet. Die neue FlowCell ist mit den gängigen Prozessanschlüssen und in sechs Nennweiten verfügbar, von DN 50 bis DN 150. In einigen Fällen ist eine Temperatur- oder Leitfähigkeitskompensation erforderlich. Das neue Design der FlowCell ermöglicht eine einfache Integration entsprechender Sensoren in unmittelbarer Nähe der Messstelle. Dort kann über ein zweites Inline-Gehäuse ebenso ein Probenahmeventil integriert werden.

Download des neuen Mikrowellen Flyers FlowCell

Mehr Informationen finden Sie auf der Produktseite: Konzentrationsmessung

Laborpraxis hat über uns berichtet