Online Feuchte- und Trockensubstanzmessung

Als Hersteller verschiedenen Messtechniken und unterschiedlicher Sensoren können wir Ihnen die optimale Lösung für Ihre Applikation, auch für anspruchsvolle Messaufgaben, anbieten.

Mikrowellen-Feuchtemessung in Flüssigkeiten


MicroPolar misst online Konzentration, Dichte, Trockensubstanz- oder Wassergehalt in Flüssigkeiten, Suspensionen und Pasten. Typische Anwendungsbereiche finden sich in Kraftwerken, in der Abwasserbehandlung sowie in der Chemie-, Lebensmittel-, Zucker- und Papierindustrie. Gemessen wird entweder an Rohrleitungen oder im Behälter. Die hierfür verwendeten Sensoren sind sehr robust und bieten eine lange Funktionssicherheit. Das MicroPolar arbeitet äußerst genau und zuverlässig.

Unsere Produkte zur Feuchtemessung:

Mikrowellen Feuchtemessung LB 567/LB 568
Konzentration- und Trockensubstanzmessung LB 566
Mikrowellen Brixmessung LB 565

Mikrowellen-Feuchtemessung in Schüttgütern


Das MicroPolar misst online die Feuchte unterschiedlichster Schüttgüter. Dabei erfolgt die Messung erfolgt am Förderband, Bunker, Silo oder am Schacht. Die eingesetzte Mikrowellentransmissionstechnik erlaubt die berührungslose Messung des gesamten Materialquerschnitts. Das Ergebnis sind genaue und repräsentative Online-Messungen für die Qualitätssicherung und Prozessoptimierung. Typische Anwendungsbereiche finden sich im Bergbau, in Kraftwerken, Kokereien, in der Chemie, Baustoff-, Holz- und Papierindustrie.  

Weitere Informationen über unsere Mikrowellen Feuchtemessung LB 567/LB 568 sind hier zu finden.

Messprinzip

Die Mikrowellenmessung bietet höchste Repräsentativität und ist zudem unempfindlich gegenüber Farbe, Viskosität oder einer inhomogenen Materialzusammensetzung. Bitte informieren Sie sich hier über die Funktionsweise der Mikrowellenanalysatoren zur Wassergehalts- und Brixmessung
Feuchtemessung von SchüttgüternFeuchtemessung von Schüttgütern


Radiometrische Feuchtemessung von Schüttgütern


Das radiometrische Messverfahren misst die Materialfeuchte in Lager- und Wägebehältern. Großes Materialvolumen (bis zu 1 m Kugeldurchmesser) das dabei von der Messung erfasst wird, bietet extrem repräsentative Messergebnisse. Die Feuchtemessung erfolgt entweder von außen durch die Behälterwand hindurch oder mit einem eingeführten Tauchrohr. Der Messaufbau ist äußert robust und hat sich bereits in zahlreichen schwierigen Applikationen wie z. B. Feuchtemessung an Koks, Sinter, Sand, Kies oder Kalksandstein als besonders präzise und zuverlässig erwiesen. Einmal installiert und kalibriert, ist keine weitere Nachkalibrierung oder Wartung mehr erforderlich.

Weitere Informationen über unsere radiometrische Feuchtemessung LB 350 sind hier zu finden.

Messprinzip

Die Verwendung von Neutronen zur Feuchtemessung ist äußerst zuverlässig. Diese Technologie ist unabhängig von der Temperatur, Druck, Leitfähigkeit oder schwankenden Partikelgrößen - selbst gefrorenes Wasser kann mit dieser Methode detektiert werden. Bitte informieren Sie sich hier über die Funktionsweise der Feuchtemessung mit Neutronentechnik

Mikrowellen Feuchtemessung LB 567 / LB 568

Mikrowellen-Feuchtemessung LB 567/LB 568
Sehr präzise Feuchte-Messtechnik für alle Schüttgüter einsetzbar - berührungslos, zuverlässig und wartungsfrei

Radiometrische Feuchtemessung LB 350

Feuchtemesssystem LB 350
Feuchtemessgerät überall und ohne Einschränkung einsetzbar, selbst für leitfähige Produkte. Äußerst repräsentativ und robust.