Messung der Dichte im Pulper

Sobald sich innerhalb des Prozesses eine Blockade bildet, kann der automatische Prozessablauf stockend verlaufen oder unterbrochen werden. Um einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten, muss das eingesetzte Messsystem ein optimales Verhältnis von Altpapier/Zellstoff zu Prozesswasser einstellen. Die Effizienz des laufenden Prozesses ist für den Betreiber entscheidend. Die berührungslose Messung wird außerhalb des Behälters installiert und bleibt daher von den herrschenden Bedingungen unbeeinflusst. Dadurch kann so viel Rohmaterial wie möglich geladen werden.

Kundenvorteil

  • Verhindert Blockaden und sorgt somit für einen reibungslosen Ablauf
  • Ermöglicht die kontinuierliche Einstellung des Verhältnisses von Altpapier/Zellstoff zu Prozesswasser
  • Kontinuierliches Aufbausignal (Dichte)

Merkmale

  • Berührungslos, nicht-intrusive, daher wartungsfrei
  • Montage außerhalb des Behälters
  • Kompaktes Dichtemessgerät - Sender und Detektor in einem Gerät
  • Intelligent und kosteneffizient

DOWNLOADS

Density Measurement Brochure

[Translate to Deutsch:] Englisch | PDF | 1.6 MB

Solutions for pulp and paper production Brochure

[Translate to Deutsch:] English | PDF | 1.2 MB

Berthold's Messsysteme

SmartSeries LB 414

Kompakte, kostenoptimierter Dichtedetektor mit integrierter Auswerteeinheit und Bedienoberfläche.