°Brix-Konzentration von Zuckersaft und Füllmasse

Mit den Mikrowellenmesssystemen von Berthold wird die Saftkonzentration (°Brix) während des gesamten Kristallisationsprozesses überwacht und auch der Impfpunkt kann genau bestimmt werden. Die Systeme werden in allen Kristallisationsstufen eingesetzt. Die Messsysteme haben immer wieder bewiesen, dass sie dank des robusten Gerätes und der überlegenen Sensorspülung auch im Dauerbetrieb zuverlässig und störungsfrei arbeiten. Auch nach der letzten Kristallisationsstufe wird die °Brix-Konzentration der Füllmasse gemessen. In diesem Fall befindet sich das System am Auslassrohr, nachdem dieses Produkt die Pumpe durchlaufen hat.

Kundenvorteile

  • Sehr genaue Bestimmung des Impfpunktes
  • Gleichmäßige Zuckerkristalle und verbesserte Qualität
  • Zuverlässige Kontrolle während des gesamten Kristallisationsprozesses
  • Kontinuierliche Produktion, ohne Prozessausfall

 

 

Merkmale

  • Seitlicher oder bodenseitiger Einbau der Behältersonde im Kristallisator, Kammern oder Auslassrohren
  • Hohe Auflösung durch fokussiertes Messsignal
  • Integrierte Temperaturregelung für den Einsatz im Batch-Prozess
  • Vorkalibriertes System
  • Robuste Sensorelemente mit integrierter Spülung für kontinuierliche Prozesse
  • Wartungsarmes Messsystem

 

 

DOWNLOADS

Measurement solutions for the sugar industry Industry brochure

nur in Englisch erhältlich | PDF | 2.4 MB

Brix- und Konzentrationsmessungen mit Mikrowellen Broschüre

Deutsch | PDF | 2.7 MB

Berthold's Measurement Solution

MicroPolar Brix LB 565

Messung von °Brix, Trockenmasse, Dichte und Konzentration mit Micro-Polar Brix – speziell für die Zuckerindustrie.