Vorteile auf einen Blick

  • Ein Detektor für bis zu 8 m Messbereich
  • Langzeitstabilität von 0.02 % pro °C (Patentiertes Verfahren)
  • Hochempfindlicher Szintillatorstab (50 mm Durchmesser)
  • Universell anwendbar
  • Edelstahlgehäuse

Produktmerkmale

Der TowerSENS verfügt über einen Szintillatorstab mit einem Durchmesser von 50mm. Dieser bietet eine sehr hohe Empfindlichkeit und Genauigkeit über den gesamten Messbereich. Dadurch kommt der TowerSENS mit 15-20fach weniger Strahleraktivität aus als Detektoren mit Szintillationsphasern.

Durch das Edelstahlgehäuse und den robusten Szintillatorstab besteht der TowerSENS auch in extremen Messumgebungen. Unser einzigartiges und patentiertes Verfahren zur Detektorstabilisierung sorgt dafür, dass Einflüsse durch Temperatur und Bauteilalterung zuverlässig kompensiert werden und ermöglicht die hohe Qualität der Messung über Jahre hinweg.

DOWNLOADS

Dichtemessung Broschüre

Deutsch | PDF | 1.6 MB

Füllstandsmessung Broschüre

Deutsch | PDF | 1.8 MB

Spezifikationen

Ex-SchutzATEX, IECEx, NEC und CEC
GehäuseEdelstahl, IP66 / IP68
Betriebstemperatur-40°C ... +60°C (-40 ... +140 °F)

Szintillatorgröße
Ø x Länge [mm]
und Material

Basismodul:    50 x 1000 (Polymer)
Basismodul:    50 x 2000 (Polymer)
Verlängerung: 50 x 2000 (Polymer)
bis zu 3 Verlängerungsmodule
Typische Empfindlichkeit pro µSv/h (Cs-137) 8000 cps per m