Technische Highlights

Einfache und intuitive Bedienung

  • Vielseitiger Detektor für unterschiedlichste Anwendungen
  • Solides System für Standardanwendungen
  • Auch für Massenstrom-Messungen einsetzbar

 

Modernste Technik

  • Kompakte Feldsonde mit integrierter Auswerteeinheit
  • Kommunikation via HART, Foundation Fieldbus oder Profibus PA
  • Kommunikation kann jederzeit von Bus auf HART umgeschaltet werden

Robuster Detektor für hohe Ansprüche

Die kompakte Feldsonde vereint Detektor und Auswertung in einem Gerät. Die Uni-Probe LB 491 verfügt über Schnittstellen für

  • HART
  • Profibus PA
  • Foundation Fieldbus

Selbst wenn die Uni-Probe LB 491 in Profibus oder Fieldbus Systemen eingesetzt wird, besteht stets die Möglichkeit bei Bedarf auf HART Kommunikation umzuschalten. Der separate 4-20mA Stromausgang kann alternativ auch als Signalausgang (z. B. für eine Fernanzeige) genutzt werden.

 

Höchste Empfindlichkeit

Aufgrund ihrer hohen Empfindlichkeit erzielen unsere Detektoren einen besseren Messeffekt und können mit außergewöhnlich niedriger Strahleraktivität betrieben werden. Je nach Anwendung kann die Strahleraktivität um bis zu 80% reduziert werden.

Mehr über SENSitive

Strahler & Abschirmungen

Strahler & Abschirmungen

Die in unseren radiometrischen Systemen verwendeten Strahler und Abschirmungen sind die sichersten und qualitativ hochwertigsten auf dem Markt.

Downloads

Dichtemessung Broschüre

Deutsch | PDF | 1.6 MB

Betriebsanleitung Dichte LB 491

Deutsch | PDF | 33.1 MB