LB 124 SCINT-D Kontaminationsmonitor mit Dosisleistungssonde

Der Kontaminationsmonitor mit Dosisleistungssonde LB 124 SCINT-D dient zum Ausmessen von radioaktiven Alpha- und Beta-Gamma-Kontaminationen auf Oberflächen wie Böden, Wänden, Tischen, sonstigen Gegenständen, Kleidung oder der Haut, sowie der Messung der Gamma-Dosisleistung in der Messgröße Umgebungs-Äquivalentdosisleistung H*(10).

Tabs

Funktionen

Highlights:

  • Leichtes handliches und äußerst robustes Gerät
  • Anwendung über einen weiten Temperaturbereich

 

Kontaminationsdetektor

  • Gleichzeitige getrennte Messung von Alpha- und Beta-Gamma-Strahlung mit einem ZnS(Ag)-Szintillationsdetektor
  • Hohe Empfindlichkeit und gleichmäßiges Ansprechvermögen
  • Kein Zählgas erforderlich

 

Dosisleistungssonde

  • Detektorposition parallel zur Vorderseite des Gerätes
  • Energieabhängigkeit für Umgebungs-Äquivalentdosis H*(10)
  • Halogen-gequenchtes Geiger-Müller Zählrohr
  • Dosisleistungsbereich: 0,1 μSv/h bis 20 mSv/h
  • Energiebereich: 50 keV bis 1,3 MeV
  • Alarmschwelle für Dosisleistungsmessung
  • Einheit: μSv/h
  • Möglichkeit zur Dosis Akkumulation
Details

Der Kontaminationsmonitor LB 124 SCINT-D ist ein tragbares batteriebetriebenes Messgerät. Es besteht aus einer Anzeigeeinheit mit einer Mikroprozessorelektronik, einer Elektronik zur Signalverarbeitung und einem neuartigen ZnS-Szintillationsdetektor mit Photomultiplier mit einer aktiven Messfläche von 170 cm². Aufgrund einer ausgeklügelten Reflektorgeometrie besitzt das Gerät ein äußerst gleichmäßiges Ansprechvermögen über die gesamte Fläche.

Durch die zusätzliche Integration eines Geiger-Müller Zählrohres ist neben der üblichen gleichzeitigen Kontaminationsmessung, auch die Messung der Gamma-Dosisleistung möglich

Aufgrund seines ansprechenden und ergonomischen Design, sowie seines geringen Gewichts, liegt der LB 124 SCINT-D leicht und sicher in der Hand. Die Messergebnisse lassen sich auf einem großen hochauflösenden Display mit Hintergrundbeleuchtung auch unter ungünstigen Bedingungen leicht ablesen.

Die Bedienung des LB 124 SCINT-D ist einfach und erfolgt über wenige direkt erreichbare Funktionstasten. Die Geräteoberfläche ist leicht dekontaminierbar.

Spezifikationen
Gerät
Display                       Monochrome LCD 192 x 64 pixel
Electro-Lumineszenz-Beleuchtung
StrahlungsdetektorZnS(Ag) Szintillator
LichtmessungPhotomultiplier (PMT)
Messmodi

α- und β-γ-Messung, gleichzeitig und getrennt,

zusätzliche Gamma-Dosisleistung H*(10)

Ratemeter, Zähler-Timer-Modus, Freigabemessung, Halbwertszeit, Suchen

Abmessungen Eintrittsfenster118 mm × 145 mm
Empfindliche Fläche170 cm²
Material Eintrittsfenster2 x 3 μm Kunststoff metallisiert (0.4 mg/cm²)
Schutzgitter80 % Transmission
Äußere Abmessungen240 mm × 140 mm × 110 mm (L x B x H)
Gewicht1400 g (mit Batterien)
AlarmAkustisch mit einstellbaren Schwellen
Datenspeicher1000 Messwerte mit Datum und Uhrzeit
Serielle SchnittstelleRS232
Spannungsversorgung

3 × Alkaline Batterien Typ C LR14 1.5 V oder
NiMH (HR-14) Akkus 1.2 V, über Steckernetzteil oder in Wandhalterung im Gerät aufladbar

Max. Betriebsdauer (ohne Beleuchtung)

> 50 h mit Alkali-Mangan Batterien 7.8 Ah
> 25 h mit NiMH Akkus 4.5 Ah

 

Umgebungsbedingungen
Temperaturbereich         -20 °C bis +40 °C (Betrieb)
-40 °C bis +60 °C (Lagerung)
Luftfeuchtigkeit0 % bis 80 % (ohne Kondensation)
Außendruck500 bis 1300 hPa (Betrieb)
100 bis 1300 hPa (Lagerung/Transport)
SchutzartIP 53 (nach IEC 60529)

 

Ansprechvermögen
Efficiency (bezogen auf ISO 7503-1)
Kontaminationsdetektor: 
241Am44 %(α-Kanal)
239Pu36 %(α-Kanal)
14C29 %(β-γ-Kanal)
36Cl69 %(β-γ-Kanal)
60Co58 %(β-γ-Kanal)
137Cs71 %(β-γ-Kanal)
Nulleffektca. 0.1 cps
ca. 10 cps
(α-Kanal)
(β-γ-Kanal)
Gamma-Empfindlichkeit
bei 1 µSv/h (137Cs)
nicht nachweisbar
< 100 cps
(α-Kanal)
(β-γ-Kanal)
Spillover< 20 %
< 2 x 10-5
(α- in β-γ-Kanal mit 210Po)
(β-γ- in α-Kanal mit 90Sr)
Messbereich
(Totzeit < 10 %)
0 bis 5.000 cps
0 bis 50.000 cps
(α-Kanal)
(β-γ-Kanal)
Bereichsüberschreitung           Anzeige bei > 50.000 cps
Ortsempfindliches Ansprechvermögen    max. ± 20 %          (α-Kanal mit 241Am, β-γ-Kanal mit 14C Punktquelle)
Gamma-Strahlungsdetektor: 
Dosisleistungsbereich0.1 µSv/h bis 20 mSv/h
Energiebereich50 keV bis 1.3 MeV
Kalibrierfaktor0.625 µSv/h pro cps 137Cs
Intrinsischer Nulleffektca. 0.07 cps

 

Zubehör
Bestelldaten und ZubehörIdent. Nr.
Kontaminationsmonitor mit DL DetektorLB 124 SCINT-D           60026

Testquelle

 

200 Bq 90Sr

800 Bq 241Am

41872

46611

Aluminium KofferLB 124-KB38164
NetzteilMultirange58067
Wandhalterungfür LB 124 SCINT38789
Zusätzliches Schutzgitterfür LB 124 SCINT45355
DatenkabelD-Sub Kabel 3 m26204
Akku-Set3 x NiMH 1.2V/4.5 AH40650
Fußboden Trolleyfür LB 124 SCINT41028
Messschubladefür LB 124 SCINT40927

 

Anwendungen
  • Auf innovativer Szintillationstechnik basierender Kontaminationsmonitor
  • Zusätzliche Gamma-Dosisleistungssonde
  • Wahlweises Darstellung von gleichzeitiger Alpha- und Beta-Gamma-Kontamination oder Darstellung Alpha- oder Beta-Gamma-Kontamination und Gamma-Dosisleistung
Download
Broschüre
Format Größe
LB 124 SCINT-D de PDF 454.9 KB

News about this product

Unser neu entwickelter Kontaminationsmonitor mit Dosisleistungssonde LB 124 SCINT-D dient zum Ausmessen von radioaktiven Alpha- und Beta-Gamma-Kontaminationen, sowie der Messung der Gamma-Dosisleistung in Umgebungs-Äquivalentdosis H*(10). Weiterlesen
10.10.2012