LB 134 UMo II als Dosisleistungsmonitor

Der LB 134 Universeller Monitor II kann eingesetzt werden zur Messung von radioaktiven Alpha- und Beta/Gamma-Kontaminationen, zur Bestimmung von Aktivitäten, sowie zur Ermittlung der Gamma- und Neutronendosisleistung in der Messgröße Umgebungsäquivalentdosis und -dosisleistung H*(10). Hierfür können an das Basisgerät eine Vielzahl von verschiedenen Detektoren angeschlossen werden.

Für die Datenkommunikation über die verschiedenen Schnittstellen (RS 485 und USB) wird das F²C Protokoll benutzt. Ein PC-Programm erlaubt die Fernsteuerung und Messdatenübertragung mit Archivierung und vielen Grafikmöglichkeiten, sowie das Parameter up- und downloaden. Mit dem USB Memorystick kann der Messdatenspeicher übertragen und die Parameter up- und downgeloaded werden.

Tabs

Funktionen

Highlights des LB 134 UMo II

  • Leichtes handliches und äußerst robustes Gerät
  • Anschlussmöglichkeit für alle tragbaren Detektoren
  • Netzwerkfähig
  • Anwendung über einen weiten Temperaturbereich
  • PC Software mit Remoteanwendung
  • Praktische Tasche mit Trageriemen

Dosisleistungsdetektor [integriert]

  • Detektorposition parallel zur Vorderseite des Gerätes
  • Energieabhängigkeit für Umgebungs-Äquivalentdosis H*(10)
  • Halogen-gequenchtes Geiger-Müller Zählrohr
  • Dosisleistungsbereich: 100 nSv/h bis 20 mSv/h
  • Energiebereich: 50 keV bis 1,3 MeV
  • Alarmschwelle für Dosisleistungsmessung
  • Möglichkeit zur Dosis Akkumulation

 

Details

Der Universelle Monitor II LB 134 ist ein tragbares batteriebetriebenes Messgerät. Es besteht aus einer Anzeigeeinheit mit einer Mikroprozessorelektronik und einer Elektronik zur Signalverarbeitung.

Durch die Integration eines Geiger-Müller Zählrohres ist es möglich die Gamma-Dosisleistung zu messen ohne einen zusätzlichen externen Detektor anschliessen zu müssen.

Aufgrund seines ansprechenden und ergonomischen Design, sowie seines geringen Gewichts, liegt der LB 134 UMo II leicht und sicher in der Hand. Die Geräteoberfläche ist leicht dekontaminierbar.

Die Bedienung ist einfach und erfolgt über wenige direkt erreichbare Funktionstasten. Die Software des LB 134 ermöglicht verschiedene Messmodi und Parametereinstellungen. Die Messergebnisse lassen sich durch das LCD Display mit Hintergrundbeleuchtung auch unter ungünstigen Bedingungen leicht ablesen.

Der Universelle Monitor II LB 134 kann eingesetzt werden zur Messung von radioaktiven Alpha- und Beta-Gamma-Kontaminationen, zur Bestimmung von Aktivitäten, sowie zur Ermittlung der Gamma- und Neutronendosisleistung in der Messgröße Umgebungsäquivalentdosis und -dosisleistung H*(10). Der für die gewünschte Anforderung angeschlossene Detektor wird dabei erkannt und die Firmware automatisch angepasst, was eine Einstellung der spezifischen Detektorparameter überflüssig macht.

Für die Datenkommunikation über die Schnittstellen (RS 485 und USB) wird das F²C Protokoll benutzt. Ein PC-Programm erlaubt die Fernsteuerung und Messdatenübertragung mit Archivierung und vielen Grafikmöglichkeiten, sowie das Parameter up- und downloaden. Mit dem USB Memorystick kann der Messdatenspeicher übertragen und die Parameter up- und downgeloaded werden.

Spezifikationen
Gerät

Display                                         

Monochrome LCD 192 x 64 Pixel

Electro-Lumineszenz Beleuchtung

Gamma-Strahlungsdetektor           Geiger-Müller Zählrohr (eingebaut)

Messmodi

Ratemeter, Zähler-Timer, Suchen

Äußere Abmessungen160 x 160 x 55 (L x B x H in mm)
Gewicht1400 g (inkl. Batterien)
Datenspeicher2400 Messwerte mit Datum und Uhrzeit
KommunikationUSB, Host für USB Stick, RS 485

Max. Betriebsdauer

> 15 h Alkali Batterien 2,6 Ah (4 x AA)

> 10 h NiMH Akkus 1,9 Ah

(interner Detektor aktiviert)

 

Umgebungsbedingungen
Temperaturbereich                           - 20 °C bis + 40 °C (im Betrieb)                   
Rel. Luftfeuchchtigkeit0 % bis 80 % (nicht kondensierend)
Außendruck500 bis 1300 hPa (im Betrieb)
SchutzartIP 53 (nach DIN IEC 60529)

 

Ansprechvermögen Gamma-Strahlungsdetektor
Dosisleistungsbereich                         100 nSv/h bis 20 mSv/h                         
Energiebereich50 keV bis 1,3 MeV
Kalibrierfaktor0,625 μSv/h pro ips Cs137
Intr. Nulleffektca. 0,07 ips


 



 
 
 
 

Zubehör

LB Nummer

DetektortypAnwendungenIdent. Nr.
LB 1342ZnS (170 cm²)α-βγ Kontamination63189
LB 1343ZnS (300 cm)²α-βγ Kontamination63190
LB 1341XE Gas (150 cm²)βγ Kontamination63188
LB 1231XE Gas (230 cm²)βγ Kontamination81821
LB 1233P10 Gas (230 cm²)α-βγ Kontamination81823
LB 1234Nal Kristallγ Aktivität (nur cps)36103
LB 1238Endfenster-Zählrohrα-βγ Aktivität81866
LB 1239P10 - GasTritium Kontamination81905
LB 6411He-3 DetektorNeutronen Dosisleistung64039
LB 6411-1

He-3 Detektor (reduzierter Fülldruck)

Neutronen Dosisleistung64040
LB 1236-H10Proportionalzählrohrγ-Dosisleistung63998
LB 6414He-3 DetektorNeutronen Suche64985
LB 6386P10 Gas (2000 cm²)α-βγ Kontamination33414
LB 6376Xe Gas (2000 cm²)βγ Kontamination33413

 

Diverse Wandhalterungen und Kabel mit und ohne Winkelstecker.

 

Download
Broschüre
Format Größe
LB 134 UMo II - Broschüre de PDF 2.01 MB
LB 134 UMo II - Flyer de PDF 1.4 MB

News about this product

Unser neuer LB 134 Universelle Monitor II ist der Nachfolger unseres bewährten LB 123 UMo. Weiterlesen
05.11.2015