Wie läuft das Studium ab?

Die dreijährige Ausbildung erfolgt im dreimonatigen Wechsel zwischen der DHBW Karlsruhe und unserer Entwicklungsabteilung sowie anderer Abteilungen des Betriebes.

Als dualer Student des Wirtschaftsingenieurwesens bewegst Du Dich in technischen und betriebswirtschaftlichen Disziplinen. Im Laufe des Bachelorstudiums, welches in Kooperation mit der DHBW Karlsruhe erfolgt, kannst Du zwischen den Vertiefungsrichtungen „Internationaler technischer Vertrieb“ und „Produktion und Logistik“ wählen.

Studieninhalte der DHBW Karlsruhe

In den Praxisphasen lernst Du

  • In den Praxisphasen werden betriebswirtschaftliche und naturwissenschaftliche Grundlagen vermittelt
  • Du lernst den Ausbildungsbetrieb kennen und durchläufst verschiedene technische und kaufmännische Abteilungen
  • Du erwirbst in einem internationalen Umfeld fachübergreifende Qualifikationen an der Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft

 

 

Warum Berthold?

  • Ausbildung auf höchstem Niveau
  • Betreuung durch erfahrene Ausbilder
  • Spannende Arbeit in einem Team
  • Ein freiwilliges Auslandspraktikum
  • 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten
  • Faire Bezahlung: tarifgebundenes Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Offenes und freundliches Betriebsklima in der Berthold-Familie
  • Gute Chancen auf eine Übernahme

Das bringst Du mit

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Interesse an technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Themen
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik, Physik und Englisch
  • Überdurchschnittliches Engagement und hohe Eigeninitiative, gepaart mit Durchsetzungsvermögen
  • Innovative und fachübergreifende Denkweise

 

Weitere Studiengänge