Process Control27.07.2018

Grenzstand, Dichte und Füllstand mit SIL

Der CrystalSENS LB 480 von Berthold Technologies kann als radiometrischer Grenzschalter an Behältern und chemischen Reaktoren verwendet werden. Für den Erhalt der Messstabilität und für die Detektor-Funktionsüberwachung, wird die von Berthold einzigartige und konkurrenzlose Höhenstrahlregelung verwendet. Diese erlaubt es, sowohl den Max- als auch den Min-Grenzschalter, ohne zusätzliche Maßnahmen, in Sicherheitskreisen mit SIL2 zu nutzen. Selbst der Einsatz in SIL3 ist möglich, bei Verwendung von zwei LB 480 CrystalSENS. Die Höhenstrahlregelung erlaubt es zudem die erforderliche Strahleraktivität sehr niedrig zu halten. Einzig Berthold Technologies ist in der Lage, neben dem Einsatz als Grenzschalter, den LB 480 auch als Dichte- oder Füllstandfeldgerät in SIL2/3 Sicherheitskreisen zu verwenden.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist der patentierte 4 ... 20 mA Stromausgang, der eventuelle Signalabweichungen im Stromausgang sofort erkennt. Somit kann ein eventueller Schaltkreisdefekt im Stromausgang der LB 480, als auch in der Gegenstelle, z.B. durch Blitzschlag, oder einer falschen Verdrahtung, sofort erkannt werden. Selbstverständlich ist das LB 480, mit der von Berthold bekannten Zuverlässigkeit für radiometrische Messsyteme erhältlich.

Mehr Informationen finden Sie auf den Produktseiten:
Füllstandmessung mit SENSseries LB 480

Dichtemessung mit SENSseries LB 480

Grenzstandmessung mit SENSseries LB 480