Online-Messung zur Qualitätsverbesserung

Die Mikrowellenmessung ist berührungslos; kein Sensor kommt mit dem zu messenden Produkt in Berührung, was den Wartungsaufwand begrenzt und eine spezielle Reinigung vermeidet. Farbe, Viskosität, Inhomogenitäten oder Staub haben keinen Einfluss auf die Messung. Außerdem erfolgt die Messung am gesamten Materialquerschnitt, während bei herkömmlichen Messungen nur die Oberfläche des Materials erfasst wird. Darüber hinaus erhöhen die Multifrequenztechnik und die Referenzlinie die Stabilität und Repräsentativität der resultierenden Messung. Das Micro-Polar-System von Berthold ist sehr einfach zu installieren. Die Auswerteeinheit verfügt über ein großes Display und eine benutzerfreundliche Oberfläche. Die automatische Kalibrierung kann auch vor Ort durchgeführt werden.

Messprinzip Mikrowellen-Feuchtemessung

Mikrowellen durchdringen das zu messende Produkt und bewirken eine Rotation der freien Wassermoleküle, die hervorragende dielektrische Eigenschaften besitzen. Diese Rotation bewirkt eine Verlangsamung (Phasenverschiebung) und eine Abschwächung (Dämpfung) der Mikrowellen, was zu einer sehr genauen Messung des Wassergehalts führt. Dank der von Berthold verwendeten Multifrequenztechnik sind die Messungen sehr zuverlässig und stabil und werden weder durch Reflexion noch durch Resonanz beeinflusst. Die integrierte Referenzleitung sorgt für eine hervorragende Kompensation möglicher Umgebungsbedingungen. Da das Gerät eine sehr geringe minimale Mikrowellenleistung (ca.  0,1 mW) erzeugt, wird das Messgut daher weder erwärmt noch verändert. Die Funkzulassungen des Systems wurden von der FCC, IC und ETSI genehmigt.

Merkmale

  • Repräsentative Messung durch Mikrowellen-Transmission
  • Einfache Installation oder Nachrüstung an bestehenden Förderanlagen
  • Zuverlässige langfristige Messung ohne Nachkalibrierung
  • Berührungslose Messung ohne Störung des Durchflusses
  • Hohe Genauigkeit mit sehr guter Reproduzierbarkeit

 

Kundenvorteile

  • Verbesserte und effizientere thermische Kontrolle des Hochofenbetriebs sorgt für optimierten Energiebedarf
  • Bekannter Feuchtegehalt beim Anbieten/Verladen von Schüttgut gewährleistet die gleichbleibend hohe Qualität der Produkte
  • Verschleißfest und wartungsfrei, da berührungslose Messung

 

 

Downloads

2 Ergebnisse

Berthold's Messlösung

MicroPolar LB 567/568

Mikrowellen Feuchtemessung für alle Schüttgüter einsetzbar – berührungslos, zuverlässig und wartungsfrei