Modernste Messtechnik

Die perfekte Messlösung!

Die Messung mehrerer Schichten erfolgt radiometrisch, basiert somit auf der Abschwächung vom Gammastrahlung beim Durchdringen des Behälters bzw. dessen Inhalt, wobei die Schwächung durch die schwerere Phase aufgrund deren höheren Dichte deutlich stärker ist. Basierend auf der gemessenen Intensität der Strahlung und einer entsprechenden Kalibrierung können somit die einzelnen Phasen identifiziert werden. Die Messung wird dabei nicht von Druck, Temperatur, Viskosität, Farbe und chemischen Eigenschaften des Messguts beeinflusst, was eine hohe Funktionssicherheit und Wartungsfreiheit radiometrischer Systeme mit sich bringt.

Multiphase-Level-Messung

Messung verschiedener Schichten

Für die Messung von drei oder mehr unterschiedlichen Produktschichten oder dort, wo keine klare Trennschicht ausgebildet ist und somit auch Emulsionsschichten überwacht werden müssen, kommt unsere Multiphase-Level-Messung EmulsionSENS zum Einsatz. Hier wird ein Dichteprofil des Behälterinhalts erstellt und, abhängig von der Messanordnung, auch zusätzlich die Lage der einzelnen Phasen bestimmt.
Es werden mehrere Dichtemessungen auf unterschiedlichen Höhen installiert, um die Prozesse z.B. Separation im Behälter sehr präzise abzubilden. Somit können unter anderem die Verweildauer im Behälter oder die Zugabe von Emulsionsbrechern optimiert werden.

NEW
EmulsionSENS

Überwachung der Emulsionsschicht oder der Höhe mehrerer Phasen

Trennschichtmessung

Die Messung klar ausgebildeter Trennschichten zwischen zwei Flüssigkeiten bzw. Produktschichten kann mittels verschiedener, einfacher Messanordnungen durchgeführt werden.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine klare Trennschicht zwischen zwei Phasen zu messen. Behältergeometrie, Genauigkeitsanforderungen und ökonomische Gesichtspunkte sind dabei entscheidend für die Auswahl der Anordnung. Unsere erfahrenen Applikationsspezialisten unterstützen Sie gerne.

    DOWNLOADS