Feststoffgehaltsmessung am Eindicker

Der Feststoffgehalt im Unterlauf wird mit der radiometrischen Dichtemessung kontinuierlich überwacht. Die robuste Sonde bietet über Jahre hinweg eine zuverlässige Messung, mit bester Genauigkeit und Reproduzierbarkeit.

 

Kundenvorteile

  • Verhindert das Verstopfen von Rohren und Pumpen und sorgt so für reibungslose Prozessabläufe
  • Perfekte Steuerung der Beschickungsgeschwindigkeit des Eindickers, der Rotation des Abstreifers und der Flockungsmittelzugabe
  • Zusammen mit einer Durchflussmessung kann der aus dem Eindicker austretende Massenstrom bestimmt werden
  • Praktisch keine Betriebskosten
  • Wartungs- und verschleißfrei, da die Messung berührungslos ist

 

 

Merkmale

  • Einfache Installation durch Clamp-On-System an der aus dem Eindicker austretenden Rohrleitung
  • Keine Beeinträchtigung durch aggressive Prozessmedien
  • Berührungslose und nicht-intrusive Messung
  • Keine Rekalibrierung erforderlich
  • Online-Prozessinformationen in Echtzeit
  • Hochpräzise langfristige Lösung
  • Hochpräzise und wiederholbare Messresultate

 

 

 

Berthold's measurement solution

SmartSeries LB 414

Kompakte, kostenoptimierter Dichtedetektor mit integrierter Auswerteeinheit und Bedienoberfläche.