Highlights

Allgemein

  • Geeignet für α-, β- und γ-Kontaminationsmessungen
  • Gesamt Detektionsfläche: 20640 cm²
  • Robuste Stahlkonstruktion mit LED- Innenbeleuchtung
  • Linux-basierte Betriebssoftware
  • Fernüberwachung (optional)
  • Sehr geringer Nulleffekt

Features

  • Automatisch justierbarer Kopfdetektor, von 160cm bis 210cm
  • QuickScan-Technologie zur Reduzierung der Zählzeiten
  • Geringe Totzonen zwischen den einzelnen Detektoren
  • Optimierte Programmstruktur zur einfachen Bedienung und Wartung des Monitors
  • Darstellung von kontaminierten Bereichen

Messmodus

  • Automatische Nulleffektsubtraktion
  • Sekündliche Nulleffektaktualisierung für alle Detektoren
  • Schnelle Erkennung von Nulleffektschwankungen
  • Automatische Berechnung der kürzesten Messzeit
  • Voreinstellungen für bestimmte Messzeiten
  • Benutzerführung durch Sprachausgabe
  • Messungen, die in einer SQL-Datenbank gespeichert sind.

Produktübersicht

Body Scan

Messmodus

Das Messprinzip basiert auf zwei Schritten pro Person (Vorder- und Rückmessung). Die optimierte Detektoranordnung ermöglicht es, nahezu die gesamte Oberfläche der zu messenden Person zu erfassen. Die Größe der Person ist irrelevant. Der Kopfdetektor wird automatisch positioniert und durch einen Lichtvorhang gesichert. Während der Messung werden die Positionen von Händen, Füßen, Kopf und Körper ständig überwacht, um Positionierungsfehler zu vermeiden. Für eine einfache Handhabung führen der Touchscreen und detaillierte Anweisungen über einen Lautsprecher den Benutzer in die richtige Position. Wird keine Person oder Kontamination gemessen, wird der Hintergrund automatisch und kontinuierlich überwacht. Während der Messung zeigt der Lautsprecher die verbleibende Messzeit an und alle Messwerte werden gleichzeitig angezeigt. Für Alarme können verschiedene Schwellenwerte eingestellt werden. Die Messergebnisse können je nach Wunsch in cps, Bq und Bq/cm2 angezeigt werden.

Weitere Infos

ceiling detector of body scan

Kopfdetektor

Body Scan inside detector

Fußdetektor

Inside of Body Scan with display

Anzeigemonitor

Technische Daten

 SZ 860 PLASTIKSZINTILLATIONSDETEKTORPDK 860 GASDURCHFLUSSPROPORTIONALER DETEKTOR
Gehäuserobust plastic housingrobust aluminum housing
Transmissonsgrad83%83%
Mass Eintrittsfenster480 mm x 180 mm480 mm x 180 mm
Active Fläche860 cm²860 cm²
Material EintrittsfensterMylar/PEMylar/PE
Nulleffektα < 0.1 cps, β < 15 cpsα < 0.1 cps, β < 10 cps
Abmessungen500 mm x 180 mm x 60 mm (L x B x H)500 mm x 180 mm x 45 mm (L x B x H)
Gewichtca. 1,2 kgca. 1,4 kg
Mechanische Daten  
Abmessungen & Gewicht(B x H x T) (mm) 
Offenes Kabinett2400 x 750 x 1000, 300 kg 
Mit Türen2400 x 1000 x 1300, 500 kg 

Mit Türen +

Gamma-Detektoren + Bleiabschirmung

2400 x 1000 x 1300, 1500 kg 
MaterialEdelstahl