Technische Highlights

Einfache und intuitive Bedienung

  • Kompakte Feldsonde mit integrierter Auswerteeinheit
  • Quick Start Menü für eine bedienungsfreundliche und schnelle Inbetriebnahme
  • Kontinuierliche Selbstüberwachung

 

Modernste Technik

  • SIL2 oder SIL3 bei homogener Redundanz
  • Gasdichtekompensation (GPC)
  • Fremdstrahlungserkennung – XIP (X-ray interference protection)

Funktionale Sicherheit

Die hohe Zuverlässigkeit der Messung wird durch wichtige Diagnosefunktionen unterstützt, z. B. permanente Überwachung der Detektor­funktion durch Abgleich mit kosmischer Hintergrundstrahlung uvm. Dadurch ist eine herausragende Betriebssicherheit garantiert.
Die Höhenstrahlregelung erlaubt es zudem die erforderliche Strahleraktivität sehr niedrig zu halten. Einzig Berthold ist in der Lage, neben dem Einsatz als Füllstandfeldgerät, den LB 480 auch als Dichte- oder Min./Max.-Grenzschalter in SIL 2/3 Sicherheitskreisen zu verwenden.

 

SIL zertifiziert

Das Füllstandsmesssystem SENSseries LB 480 ist für den Einsatz in SIL2 Anlagen zertifiziert. Berthold ist der erste Hersteller von SIL zertifizierten, radiometrische Grenzstand- (Min./Max. Alarm), Füllstand- und Dichtemesssystemen. Selbst SIL3 kann bei redundanter Installation von zwei LB 480 Messsytemen erreicht werden.

Mehr über SIL

 

Erkennung von Fremdstrahlung (XIP)

Mit dieser Funktion können Schweißnahtprüfungen den Messwert nicht mehr verfälschen. Der Messwert wird solange eingefroren, bis der Fremdstrahlungseinfluss vorbei ist. Ein digitaler Ausgang signalisiert die Detektion von Fremdstrahlung. Alle unsere Füllstandsmessungen sind mit XIP ausgestattet.      
 

Mehr über XIP

Natürliche radioaktive Strahlung (PRC)

Enthält ihr Produkt natürliche radioaktive Strahlung? Das Feature PRC (Product Radiation Compensation) sorgt mittels unabhängiger Aktivitätsmessung und integrierter Kompensation für eine zuverlässige, präzise Füllstandmessung. Hierbei werden zwei getrennte Detektorsysteme eingesetzt, die simultan den Füllstand und die Strahlung vom Produkt messen.

Mehr über PRC

Gasdichtekompensation (GPC)

Bei radiometrischen Messung können können Gasdichteänderungen den Messwert verfälschen, es sei denn, Sie verfügen über eine Gasdichtekompensation (GPC) von Berthold. Mit der Funktion GPC ermittelt eine zweite Messung die aktuelle Gasdichte im Behälter und wirkt dabei kompensierend auf die angeschlossene Füllstandsmessung.

Mehr über GPC

Benötigen Sie einen Detektor mit einer sehr kurzen Reaktionszeit?

Die LB 480 SpeedStar kann dort eingesetzt werden wo Reaktionszeiten im Millisekunden-Bereich gefordert sind. Während Standardmessungen alle 500 ms einen neuen Messwert berechnen, ist die Speedstar-Version mit 50 ms Messzeit 10 mal schneller. Dies ermöglicht eine sehr schnelle Objekterkennung, z. B. das Erkennen des Anfangs einer Stahlplatte die mit relativ hoher Geschwindigkeit auf dem Rollenfördergang bewegt wird, oder die Messung eines Dichteprofils von Rohrleitungen oder Platten das direkt beim Extrudieren aufgenommen wird. Aber auch der Füllstand von Gasflaschen kann, noch während die Flaschen transportiert werden, gemessen werden.

Strahler & Abschirmungen

Strahler & Abschirmungen

Die in unseren radiometrischen Systemen verwendeten Strahler und Abschirmungen sind die sichersten und qualitativ hochwertigsten auf dem Markt.

Downloads

27 Ergebnisse