Dichtemesung VON SCHLÄMMEN UND SUSPENSIONEN

Bei zu hohem Feststoffgehalt würde die Reibung und damit verbundene Belastung auf die Rohrleitungen und die Pumpen drastisch zunehmen. Wenn andererseits die Wassermenge zu hoch ist, würde man eine der wertvollsten Ressourcen verschwenden und weniger effektiv das Material transportieren. Berthold bietet für diese Anwendung berührungslose und nicht-invasive Lösungen zur Messung der Produktdichte, die daher langlebig und wartungsfrei sind. Die Konzentration, Dichte und der Feststoffgehalt von Schlämmen und Suspensionen werden kontinuierlich gemessen.

Kundenvorteile

  • Keine Störung der Fließ- und Transporteigenschaften durch die Messung
  • Kleine Messbereiche möglich
  • Ideale Lösung zur Prozessoptimierung, da die Lebensdauer von Rohrleitungen verlängert wird
  • Praktisch keine Betriebskosten
  • Wartungs- und verschleißfrei, da die Messung berührungslos ist

 

 

Merkmale

  • Einfache Installation durch Clamp-On-System
  • Keine Beeinträchtigung durch aggressive Prozessmedien wie
    z. B. abrasive, korrosive und viskose Schlämme und Suspensionen
  • Berührungslose und nicht-intrusive Messung
  • Keine Notwendigkeit für häufige Rekalibrierungen
  • Online-Prozessinformationen in Echtzeit
  • Äußerst zuverlässige und langfristige Messlösung
  • Hochpräzise und wiederholbare Messresultate

 

 

Measurement solutions for the mining industry

Industry brochure

nur in englischer Sprache erhältlich | PDF | 946.4 KB

jetzt downloaden