Messung des Massenstroms der Zuckerrüben oder -rohrs

Daher wird die Menge an Zuckerrüben oder Zuckerrohr beim Eintritt in die Produktionsanlage gemessen. In der Regel wird vor Zerspanungs- und Waschanlagen eine radiometrische Bandwaage installiert. Sie misst den Massenstrom der Zuckerrüben / des Zuckerrohrs sehr zuverlässig durch den Einsatz berührungsloser, nicht störender radiometrischer Technologie. Eine weitere Anwendung findet sich direkt nach dem Entladen der Rüben oder des Zuckerrohrs zur Kontrolle der Menge der gelieferten Produkte. Im Vergleich zu herkömmlichen Bandwaagen hat sich das von Berthold angebotene radiometrische System als überlegene Langzeitlösung erwiesen, die keine Neukalibrierung oder Wartung erforderlich macht.

Kundenvorteile

  • Verbesserte Kontrolle der Menge an Rüben oder Zuckerrohr, die in den Prozess gelangen
  • Optimale Kontrolle der Rübenzufuhr
  • Niedrigste Betriebskosten

 

Merkmale

  • Berührungslose Messung
  • Keine Beeinflussung durch unterschiedliche Riemenspannungen, Vibrationen, Stöße usw.
  • Keine beweglichen Teile
  • Einfache Installation auf bestehenden Förderbändern
  • Stabile und repräsentative Messung, ohne dass eine Neukalibrierung erforderlich ist
  • Wartungsarm

Downloads

Measurement solutions for the sugar industry Industry brochure

nur in englischer Sprache erhältlich | PDF | 2.4 MB

Bulk flow and throughput measurement Brochure

nur in englischer Sprache erhältlich | PDF | 1.5 MB

Berthold's Messsystem

DuoSeries LB 472

Durchsatz- und Massenstrombestimmung an Schüttgütern, für alle Fördersysteme.