Wie läuft das Studium ab?

In den Praxisphasen kommst Du in Bereichen unserer Entwicklungsabteilungen zum Einsatz und wirkst hier auch bei einzelnen Projektarbeiten mit.

Dein Aufgabenumfeld umfasst die Entwicklung der Software neuer Produkte sowie die Weiterentwicklung und Verbesserung bestehender Software-Komponenten von der ersten Idee bis zur Serieneinführung.

Studieninhalte der DHBW Karlsruhe

In den Praxisphasen lernst Du

  • Lösung von betrieblichen Aufgaben mit Methoden des Software Engineering
  • Softwareentwicklung sowohl im Anwendungsbereich (Multimedia, Web-Programmierung, Netzwerkadministration) als auch im embedded Bereich (Mess- und Regeltechnik, Mikroprozessoren, Steuerungen)
  • Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen mit Programmiersprachen, Standardsoftware, Netzwerken und Client/Server-Systemen 
  • Im Vertiefungsstudium werden Schwerpunkte im Bereich Informations- und Kommunikationssysteme, Systementwicklung und Automatisierungstechnik gelegt
     

Warum Berthold?

  • Ausbildung auf höchstem Niveau
  • Betreuung durch erfahrene Ausbilder
  • Spannende Arbeit in einem Team
  • Ein freiwilliges Auslandspraktikum
  • 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten
  • Faire Bezahlung: tarifgebundenes Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Offenes und freundliches Betriebsklima in der Berthold-Familie
  • Gute Chancen auf eine Übernahme

Das bringst Du mit

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Interesse an Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Innovationsfreude und Einfallsreichtum
  • Logisches und analytisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Herzblut, Engagement und eine große Portion Neugier
     

Download Broschüre

 

Weitere Studiengänge