Highlights

Allgemein

  • Sehr hohe Effizienz

  • Benutzerfreundliche Montage

  • Reduzierter Nulleffekt- und Gasverbrauch

Features

  • Die Oberfläche wird berührungslos überwacht

  • Drei parallele Zähldrähte sorgen für eine konstant hohe Ansprechwahrscheinlichkeit

Monitoring

  • Wird über ein 8-poliges Kabel und einen P10-Gasversorgungsschlauch mit dem Basisgerät LB 134 verbunden
  • Der LB 134 erkennt die Sonde nach dem Einschalten automatisch, wechselt in den CPS-Modus und übernimmt die HV-Steuerung

Produktübersicht

LB 1239

Die fensterlose Gegenrohraussparung beträgt 150 mm x 15 mm mit einer Nutzfläche von 22 cm². Elektrisch ist es mit fünf dünnen Kathodendrähten abgeschlossen und mechanisch von einem feinmaschigen Nylongitter zum Schutz vor Staub umschlossen. Die Zählkammer ist nur 5 mm hoch. Dies reduziert sowohl den Hintergrund- als auch den Gasverbrauch und sorgt für einen gleichmäßigen Gasfluss. Drei parallele Zähldrähte sorgen für eine konstant hohe Ansprechwahrscheinlichkeit über die gesamte Aperturfläche.

Vier Abstandshalter halten den Detektor in einem konstanten Abstand von 2 mm von der zu überwachenden Oberfläche, ohne mit ihr in Kontakt zu kommen.

Als Zubehör liefern wir eine Blendenplatte, die durch Magnete in Position gehalten wird. Es wird z.B. zur Messung von Fingerspitzen verwendet.

 

The window side of the Tritium Probe LB 1239

Die Fensterseite der Tritium-Sonde LB 1239

TECHNISCHE DATEN

Detektor 
Typ

Durchfluss fensterloses Proportionalzählerrohr und Erkennung von Tritium auf ebenen Flächen 

Gegenrohröffnung150 x 15mm mit 3 parallelen Zähldrähten
Effektive Fläche22cm² (150mm x 15mm) 
Systemeffizienz85% - typisch
Nulleffekt1 cps - typisch
Gasverbrauch2000 cm³/min 
Zählgasversorgung 
Zählgas

P-10

Luftströmungskomponenten  Flaschenventil, Doppeldruckminderer und Rotameter
Innendurchmesser5mm 
Elektronik 
Bezeichnung GrundgerätLB 134 
ErgebnisdarstellungMonochromes LCD 192 x 64 Pixel, Hintergrundbeleuchtung, Elektro-Lumineszenz
KommunikationUSB[1 Gerät; 1 Host für Memory Stick], RS 485
Gehäuse 
Abmessungen160 x 160 x 55 (L x B x H) mm
Gewichtca. 1400g (mit Batterien)